Eingekauft bei Hilla Naturkosmetik

Meine Hydrolate neigen sich so langsam dem Ende zu. Im Moment kämpfe ich noch mit dem Holunderblütenhydrolat von Maienfelser. Allerdings sagt mir der Duft überhaupt nicht zu und so war mir dringend nach einer Alternative zu Mute. Schon längere Zeit schleiche ich um die Hydrolate von Dabba herum. Und so habe ich mich entschlossen bei Hilla Naturkosmetik zu bestellen. Und natürlich sind dabei noch ein paar andere Dinge in meinen Einkaufswagen gewandert. Während ich versuche in meinem neuen Job anzukommen und mir davon der Kopf ziemlich schwirrt, möchte ich euch zeigen, was ich bestellt habe:

tn_P1040637Total lieb fand ich den persönlichen Gruß auf der Karte. Das ganze Päckchen war außerdem total liebevoll verpackt. Jedes einzelne Papier war in das schöne orangefarbene Papier im Hintergrund eingeschlagen. Man merkt die Liebe mit welcher die Produkte versendet werden.

Blütenwässer von Dabba
Ich schätze die Pflegewirkung von Blütenwässern als eher gering ein. Für mich dient dieser Pflegeschritt vor allem dazu meiner Haut Feuchtigkeit zu spenden und sie vor dem Eincremen anzufeuchten. Bei diesen Produkten ist mir der Duft deshalb besonders wichtig. Bei Bestellungen im Internet ist es natürlich unmöglich, einzuschätzen, ob einem ein Geruch gefällt oder nicht. Deshalb war mir von vornherein klar, dass ich mich für eines der beiden Kleingrößensets „Kraft des Waldes“ bzw. „Stärke der Wiese“ entscheiden werde.

Letztendlich habe ich mich, auf Grund der Empfehlung für normale, fettige und Mischhaut für „Kraft des Waldes“ entschieden.tn_P1040649Enthalten sind jeweils 50 ml der Sorten Birkenblätterwasser, Waldhimbeerblätterwasser und Heidekrautblütenwasser. Ich habe Birkenblätterwasser bereits in Gebrauch und finde den Duft sehr angenehm. Für mich riecht es durchaus ein bisschen nach Wald. Die anderen Sorten habe ich noch nicht probiert, da sich die Blütenwässer nach dem Anbrechen nur noch 2 Monate halten.

Pyrus Cydonia Produkte von kivvi
Ich war begeistert von den vielen vielen durchweg positiven Berichte von der Vivaness über die neuen Produkte der Quitte-Linie von kivvi unter anderem bei Julia (tried-it-out), Regina (Naturkosmetik und glutenfreie Ernährung), Melanie (Nixenhaar) und kleines Gehopse (pretty green woman). Zur Zeit verwende ich die Kleingrößen der Salvia-Reihe von Martina Gebhardt. Da die Produkte sich aber langsam dem Ende zuneigen, habe ich mich dazu entschieden im Anschluss die Produkte von kivvi zu testen.

tn_P1040642

Für die Reinigung habe ich das Cleasing Facial Wash bestellt. Zum Tonisieren hat man die Wahl zwischen einem feuchtigkeitsspendenden und einem harmonisierenden Toner. Ich habe mich für den feuchtigkeitspendenden Moisturizing Facial Toner entschieden, da meine Haut nie genug Feuchtigkeit bekommen kann.

Bisher waren Seren für mich nie ein Thema. In letzter Zeit liest man aber gehäuft von der tollen Wirkung auf die Haut. Irgendwann war ich so angefixt, dass ich diesen Schritt in meine Pflegeroutine versuchsweise einbinden möchte. Der umfassende Artikel von Liv zum Thema kam da genau zum richtigen Zeitpunkt für mich. Sie hat mich darin bestärkt, dass dieser zusätzliche Pflegeschritt auch für jüngere Haut geeignet ist. Und sie erwähnt in diesem Zusammenhang auch das 24 h Intensive Moisturizing Gel. Das war für mich der letzte Anstoß zum Einen mich für ein Serum und zum Anderen für die Quitte-Linie zu entscheiden. Auch wenn das Gel von kivvi kein Serum im herkömmlichen Sinne ist, lässt es sich gut zum Einstieg in diesen Pflegeschritt nutzen.

Schließlich hat man die Wahl zwischen 3 verschiedenen Cremes der Reihe. Die 24 h Intensive Nourishing Facial Cream soll die Haut intensiv nähren. Ich hatte etwas Angst, dass diese Creme für meine Haut zu reichhaltig sein könnte. Die 24 h Intensive Moisturizing Facial Cream, soll der Haut viel Feuchtigkeit spenden. Da ich der Meinung war, dass die Haut mit dem Gel schon viel Feuchtigkeit bekommen wird, habe ich mich schließlich für die dritte Creme im Bunde entschieden. Der 24 h Balancing Facial Cream wird eine beruhigende Wirkung zugeschrieben. Sie soll die Talgproduktion regulieren und antibakteriell wirken.

Die Produkte der Quitte-Reihe richten sich alle an die junge Haut ab 20.  Quittenextrakt ist laut Hilla Naturkosmetik reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Es stärkt die Haut und versorgt sie mit reichlich Feuchtigkeit. Ich bin sehr gespannt, wie meiner Haut die Produkte gefallen.

Meersalz Spray von Unique
Ich habe auf vielen Blogs von der tollen Wirkung des Meersalz Sprays von Unique gelesen. Meine feinen Haare sind sehr trocken und vor allem oben auf dem Kopf sehr frizzelig. Dadurch sehe ich immer etwas wild und verstrubbelt aus, auch wenn ich das nicht möchte. Ich bin noch auf der Suche nach dem richtigen Styling-Produkt für mich.

tn_P1040645

Ginger hat im dritten Teil einer Reihe über Naturkosmetik für feines Haar von der tollen Wirkung des Meersalz Sprays eben gerade auch bei feinem Haar berichtet. Daraufhin habe ich mich nun entschlossen auch einen Versuch zu wagen. Ich bin gespannt, ob ich meine Haare damit ein bisschen in Form bringen kann.

Proben der Mineral Foundation von Uoga Uoga
Ebenfalls angestachelt durch Beiträge auf verschiedenen Blogs möchte ich sehr gern Mineral Foundation ausprobieren. Da ich es bei Produkten für den Teint noch schwieriger finde übers Internet einzukaufen als bei Düften, sind hier Proben das einzige funktionierende Mittel der Wahl. Hilla Naturkosmetik bietet an 1-6 Make-Up Proben von Uoga Uoga zu bestellen. Dabei kann man entweder konkrete Farben angeben oder Informationen zur eigenen Haut und bekommt passende Produkte. Ich habe mich für letztere Variante entschieden.

tn_P1040651

Mit den Angaben, dass ich helle Haut habe und eher zu neutralen bis kühlen Tönen tendiere, habe ich folgende Farben bekommen: Linden honey, Captured ray of sun (was für ein toller Name!), Petals of sakura und Never sleeping beauty. Ich bin sehr gespannt, welcher Farbton mir am meisten zusagen wird.

Reisegrößen der Body Marmeladen von kivvi
Ab und zu benötige ich kleine Geschenke oder möchte noch etwas kleines zu einem Geschenk dazulegen. Dafür finde ich die Body Marmeladen von kivvi ganz toll. Die kleinen Tiegel sehen hochwertig aus, die Produkte duften gut, die Inhaltsstoffe sind toll und die Pflegewirkung ist sehr gut. Die werden nach und nach den Besitzer wechseln.

tn_P1040646

Ich habe mich dabei für die Sorten Orange and Vanilla, Yellow Rose, Bergamot and Litsea Cubeba, Sweet Orange und Lemon and Mint entschieden. Ich hoffe, die Beschenkten werden sich darüber freuen.

Verschiedene Proben
Schließlich habe ich noch so einige Probensachets zu meiner Bestellung dazubekommen. Darüber habe ich mich sehr gefreut. So lernt man manchmal Produkte kennen, die man sich nie selbst gekauft hätte.

tn_P1040640


Habt ihr schon mal bei Hilla Naturkosmetik bestellt? Kennt ihr einige der Produkte, die ich mir zugelegt habe? Welche interessieren euch besonders?

Advertisements

5 Gedanken zu “Eingekauft bei Hilla Naturkosmetik

  1. Hach, toll! Die Päckchen von Hilla sind ein bisschen Luxus und Freude zugleich:-) Tolle Sachen hast du dir da bestellt. Ich bin schon gespannt auf deine Erfahrungen mit den Kivvi-Produkten. Beim Testen haben ich auch das Gel noch in Erinnerung. Das hat sich wirklich toll angefühlt! Die Body Marmelades habe ich auch sehr gern. Und du hast recht, es sind tolle kleine Döschen zum Verschenken.
    Ich wünsche dir viel Spass mit den Produkten!
    Alles Liebe
    Regina
    PS. Und danke fürs Verlinken;-)

    Gefällt 1 Person

  2. OH WOW, Du hast Dich ja eingedeckt 😉
    Einige Deiner Produkte habe ich auch (schon) oder erst seit meiner letzten Hilla Bestellung.
    Viel Spaß mit den tollen Produkten. Von Dabba musst du dann mal berichten, ich trau mich bisher noch nicht an die Hydrolate.

    Grünste Grüße

    Gefällt mir

  3. Dein Päckchen würde ich gern genau so übernehmen ^^ ! Ich hätte mir genau die gleichen Produkte der neuen kivvi Reihe bestellt. Besonders die Balancing Cream wäre für meine zu Unreinheiten neigende Haut gut geeignet denke ich. Und die Blütenwässerchen von Dabba reizen mich schon lange! Ich möchte mir irgendwann das Apfelwasser zulegen (: …dein Reisegrößen-Set klingt aber auch sehr gut. Auch auf das Unique Salzspray habe ich es abgesehen…und die beigelegten Pröbchen sind auch sehr interessant! Ich freue mich schon auf deine Erfahrungen (: …Ganz viel Spaß mit den Produkten und liebe Grüße.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s