biobox Food&Drink Oktober 2014

Wie schon in meinem letzten Beitrag erwähnt, habe ich zusätzlich zur bestellten biobox Beauty&Care eine biobox Food&Drink kostenlos dazu bekommen. Heute könnt ihr einen Blick in diese Box werfen.

IF

Anscheinend sind in der Box Produkte aus einigen der letzten Food&Drink-Boxen enthalten. Neben der aktuellen Ausgabe von Bioboom war Folgendes drin in der biobox:

Vegan Plus Müsli Nüsse und Kerne von Rosengarten (375g)

In dem Müsli sind enthalten: Weizenvollkornflocken, Hafervollkornflocken, Mandeln, Gerstenflocken, Cornflakes (Mais, Rohrzucker unraffiniert, Meersalz, Maismalz), Walnüsse, Amaranth gepoppt, Rohrzucker unraffiniert, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Kokosraspel, Rapsöl, Kokosfett, Reisextrudat (Vollkornreismehl, Gerstenmalzmehl, Meersalz), Hafervollkornmehl, Meersalz. Alle Zutaten sind aus kontrolliert biologischem Anbau.

Das Müsli gab es bei mir heute morgen mit Mandarine, Kiwi und Milch zum Frühstück. Ich muss zugeben, dass es für mich etwas ungewohnt ist im Müsli Kürbis- und Sonnenblumenkerne zu finden. Das verbindet mein Kopf irgendwie mit Brot und herzhaftem Essen. Trotzdem schmeckt das Müsli lecker. Es ist kernig und knusprig und wird im Mund trotzdem nicht pappig beim kauen.

Das Müsli kostet etwa 3,99€. Für die geringe Inhaltsmenge finde ich das recht teuer. Da ich mich nicht vegan ernähre, ist dieser Fakt für mich unbedeutend. Es gibt andere Biomüslis, die sehr gut schmecken und nicht ganz so teuer sind. Deshalb ist das Produkt für mich eher kein Nachkaufprodukt.

gemahlener Arabica Kaffee von Mount Hagen (250g)

Der Kaffee stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und ist zu 100% Fairtrade-zertifiziert und von Fairtrade-Produzenten angebaut. Die 250g kann man für etwa 4€ erwerben.

Ich bin gespannt, wie der Kaffee schmeckt. Bei uns gibt es so gut wie nur frisch gemahlenen Kaffee aus dem Vollautomaten. Filterkaffee gibt es nur zu Geburtstagen, wenn wir für eine größere Menge Menschen Kaffee kochen. Es kann also noch eine Weile dauern bis der Kaffee probiert wird.

Saft Traube & Brombeere von Rabenhorst (125ml)

Der Saft besteht zu 75% aus Rotem Bio-Traubensaft und zu 25% aus Bio-Brombeersaft. Der Saft ist 100% Direktsaft. Die kleine Flasche kostet 0,89€.

Während ich den Beitrag schreibe, steht ein stark mit Wasser verdünntes Glas Saft vor mir. Auch verdünnt ist der Geschmack noch sehr intensiv. Allerdings ist die Traube kaum durchzuschmecken. Der Saft schmeckt fast ausschließlich nach Brombeere. Auf der Flasche ist dazu folgende Aussage zu finden: „Genießen Sie den besonderen Geschmack von handverlesenen Waldbrombeeren, der durch die Süße des roten Traubensaftes abgerundet wird.“ Das trifft den Nagel sehr genau auf den Kopf.

Ich finde den Saft sehr lecker, muss aber zugeben, dass mir reichlich 7€ für einen Liter Saft doch etwas arg teuer sind. Also zu besonderen Anlässen oder zum Verschenken vielleicht mal ein Nachkaufprodukt, für mich selbst nicht.

Raja’s Cup von Maharishi Ayurveda (24 Portionsbeutel)

Ayurvedische Kaffeealternative – na sowas. Ich weiß noch nicht so ganz, was ich davon halten soll. Anscheinend ist das eine Art Tee, die nach Kaffee schmeckt, aber koffeinfrei ist. Enthalten sind Strychnos potatorum (Brechnuss), Cassia occidentalis (Johannisbrotgewächs), Winterkirsche, Süßholz. Und ich dachte immer, Brechnuss wäre giftig. Wieder was dazugelernt …

Ich habe heute morgen kurz überlegt statt Kaffee eine Tasse Raja’s Cup zu trinken, konnte mich dann aber doch noch nicht dazu durchringen. Ich werde berichten, wenn ich das Getränk getestet habe. Die 24 Portionen kosten 4,99€.

Gewürzmischung Bruschetta von Lebensbaum (20g)

Laut Verpackung soll die Mischung mit 4-5EL Wasser und 1EL Olivenöl angerührt werden. Klassisch als Bruschetta kann die Paste auf geröstetem Weißbrot serviert werden. Alternativ kann sie auch als Pasta- oder Pizzasoße sowie Dip Verwendung finden. Die Mischung besteht aus Tomate, Knoblauch, Zwiebel, Maisstärke, Sellerie, Basilikum, Rohrohrzucker, Oregano, Kurkuma und Meersalz. Alle Zutaten sind aus ökologischem Landbau. Eine Tüte kostet 1,29€.

Nun gut, Bruschetta besteht vor allem aus Tomaten und Knoblauch und Öl. Ich würde mich als passablen Koch bezeichnen und eine Bruschetta stellt keine Schwierigkeit dar. Außerdem fehlt es in der fertigen Gewürzmischung natürlich an den frischen Tomatenstückchen. Ich vermute, bei mir wird die Mischung eher Anwendung als Pastasoße finden.

Gelantine weiß von Lecker’s (12 Blatt)

Die Gelantine besteht zu 100% aus Bio-Schweineschwarte. Die 12 Blatt kann man für 1,69€ kaufen. Da ich viel backe, wird diese Gelantine auf jeden Fall Verwendung finden.

Gegrillte Paprika in Gemüsesoße von La Selva (190g)

Die Paprika ist gedacht als Aperitif, als Antipasto, zu Reis oder als Beilage zu Fleisch und Fisch. Das Glas kostet 4,95€ und enthält Paprika, Tomaten, Wasser, Weinessig, Meersalz, natives Olivenöl extra, Petersilie, Chili. Alle Zutaten sind aus kontrolliert ökologischem Landbau.

Ich denke, dafür werde ich irgendwann Verwendung finden. Vielleicht einfach nur zu Reis oder aus mit Reis als Gemüsefüllung. Mal sehen 🙂

Kräutertee Sonnengruß und Sternenklang von Kräutergarten Pommerland (je 2 Proben)

Der Tee Sonnengruß enthält Zitronenmelisse, Hagebutten, Zitronengras, Hibiskus, Ingwer und Sonnenblumenblüten. Sternenklang enthält Zitronenmelisse, Zitronenverbene, Ringelblumen, Thymian, Lavendel, Fenchel und Malven. 50g loser Tee kosten jeweil 3,99€.

Mit dem Herbst kommt wieder die Teezeit. Wenn man durchgefroren von draußen reinkommt, wärmt eine heiße Tasse Tee Körper und Seele. Ich bin relativ schwierig was Tee angeht. Viele Sorten schmecken mir nicht. Deshalb finde ich Proben immer sehr gut, um rauszufinden, ob mir Tee schmeckt. Das beide Sorten auf Zitronenmelisse basieren, gefällt mir schon mal sehr gut. Der Fenchel im Sternenklang könnte dafür sorgen, dass der Tee nicht meins ist. Mal sehen. Probieren geht in dem Fall über studieren.

Das war also der Inhalt meiner geschenkten biobox Food&Drink. Eine schöne bunte Mischung und mit den meisten Dingen werde ich auch etwas anfangen können.

Hattet ihr auch schon mal eine biobox Food&Drink? Wart ihr zufrieden mit der Ausbeute?

Bis bald

eure lebensWERTvoll

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s